7er Herren Kleinfeld

Klick den Banner und du kommst zum Spielplan.
       
 

Im Halbfinale war ende !

                               25.03.2018 WFC Corso 99/Vineta : Eintracht Südring 0:5 ( 0:2 )

Im Halbfinale war Schluss. Na und ? Wer hätte gedacht das man jemals so weit kommt. Gegen den Tabellenführer der Staffel eins wehrte man sich nach besten Kräften. Waren doch nicht alle Spieler an Bord. So füllte man das Team durch Spieler der Ü 40 auf. Die gaben alles. Die Gäste spielten ihre Eingespielt und Schnelligkeit aus und hatten so auch Erfolg. Unser Team hatte zwar auch wenige Möglichkeiten aber man merkte ihnen an das die eingespieltheit fehlte. Egal. Nun man war im Halbfinale. Ist doch auch was. Nun stehen die normalen Punktspiele an und man hofft das nun endlich wieder alle an Bord sind.

Pokalknaller !!

                                                  12.03.2018 Pokalauslosung

Das ist ein Kracher.Die Losfee bescherte uns am heutigen Abend ein Heimspiel. Wir treffen am 25.03.2018 um 12:00 auf BSC Eintracht Südring. Eine schwere Aufgabe. Aber vielleicht wachsen ja unser Jungs über sich hinaus. Der Pokal hat ja bekanntermaßen seine eigenen Gesetze. Auf zahlreiche und vor allem Lautstarke Unterstützung würden wir uns freuen.

Halbfinale !

                                  07.03.2018 WFC Corso99/Vineta : SG Anadoluspor 5:3 ( 0:1 )

Es hat geklappt. In einem spannenden Spiel wurde der Gast niedergekämpft. Wie schon am Sonntag lag man mit 0:1 zurück. Fand kein Mittel gegen den Gast. Man rannte vergebends an. Tormöglichkeiten gab es. Aber Alu verhinderte ein Tor. Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Der Gast legte zwei Buden vor. 0:3. Alles gelaufen ? Schneider und Brandt verkürzten. Nun klappte auch die Chancenverwertung. Anadolu wurde nun in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Werner gelang in der 50.Minute dann der Ausgleich. In der 56.Minute brachte er seine Farben mittels Strafstoß in Führung. Es wurde spannend. Anadolu versuchte nun auf den Ausgleich zu drücken. Scheiterte aber an der guten Abwehrarbeit. Neuzugang Gaßelt band den Sack in der Nachspielzeit endgültig zu. Pokalhalbfinale.

 

Generalprobe Misslungen !

                                 04.03.2018 WFC Corso 99/Vineta : SG Anadoluspor 2:3 ( 1:3 )

Man war noch nicht mal auf dem Platz und schon stand es 0:1.Werner egalisierte wenig später zu 1:1 doch schlug der Gast Postwendend zurück. So richtig kam man mit der Spielweise der Kreuzberger nicht zurecht. Die stürmten munter weiter und erhöhten kurz vor der Pause auf 1:3. Erst in der zweiten Hälfte hatte man mehr vom Spiel .Gegen die kompakte Abwehr fand man aber kein Probates Mittel. Schneider konnte noch auf 2:3 verkürzen. Mehr war aber nicht drin. Sicherlich war man mit den Gedanken schon beim Pokalspiel am Mittwoch. Hier kämpft man gegen den Gleichen Gegner um den Einzug ins Halbfinale. Hoffen wir das dieses Unterfangen auch gelingt

Guter Rückrundenstart

18.02.2018 WFC Corso 99/Vineta : CSV Olympia 3:1 (1:0 )

Einen guten Rückrundenstart hatte unser Team in diesem Heimspiel. Gegen den kompakt auftretenden Gast konnte man sich anfangs nicht richtigdurchsetzen und musste lange auf die erste Torchance warten. Werner gelang dann kurz vor Halbzeit das wichtige 1:0. Mit Hälfte zwei übernahm man nun das Zepter. Hatte aber Schwierigkeiten das runde ins Eck zu bringen. Werner in der 46.Minute machte dann das erlösende 2:0. Den Endstand markierte Cem in der 59.Minute.

Im Pokalviertelfinale spielt man am 07.03.2018 um 19:00 Uhr auf der Ofenerstrasse gegen Anadoluspor.

       
 

Im Pokal weiter

Zweimal gegen die selbe Mannschaft. Ist zwar selten aber Realität. Spielte man in der Vorwoche noch 4:4 gegen den NFC Rot Weis so lies man im Pokal nichts anbrennen.Zügig und mit durchdachten Spielzügen lies man dem Gastgeber nun keine echten Torchancen zu. Selber nutzte man gegen den Tiefstehenden Gegner sich jede bietende Möglichkeit. Mit 4:1 machte man den Weg für die nächste Runde frei.

Auf zur Rückrunde

Die Rückrunde beginnt in kürze. Erst Punktspiel und dann der Pokal. Fortuna meinte es dann wohl doch zu gut mit uns. Der Gegner ist auswärts NFC Rot Wie Neukölln. Zweimal ein Brocken ?