1.F-Jugend

 

 

 

 

                              21.05.2017 BSC Reinickendorf : WFC Corso 99/Vineta 3:5 ( 0:3 )

Da wir die letzten beiden Spiele empfindliche Niederlagen kassieren mussten, könnten wir uns wieder fangen und spielen beim BFC Reinickendorf ein besseren Ball. Man lag zwar wieder 0:3 zurück, doch in der Pause gab es einen Ruck durch die Mannschaft und es wurde Fußball gespielt. Der BFC kam nicht mehr aus ihrer Hälfe und hatte richtig Glück mit ihren Fernschüssen. Endstand: 5:3.Trotz der Niederlage ein Glückwunsch ans Team.

Das Spiel gedreht

                                   29.04.2017 SC Borsigwalde : WFC Corso 99/Vineta 3:4 (3:0)

Am Samstag spielten wir wieder auf unserem Heimplatz und hatte ziemlichen Bammel, den der SC Borsigwalde stand vor der Tür. Gute Jugendarbeit mit altersgerechtem Training steht auch dort gant weit oben. Die Trainer begrüssten sich und man plauderte ein wenig über 2009er als 1. F, Hallenturniere uvm. Man kannte sich noch nicht, aber die 2009er von Borsigwalde waren uns bei Turniern wohl bekannt gewesen. SC B hatte Anstoß und nach 3 Minuten stand es 0:2. Ein Mädchen, seitens Borsigwalde, wirbelte und durcheinander. Man konnte dass Spiel danach ausgeglichen gestalten, doch Borsigwalde legt noch einen drauf. Halbzeitstand: 0:3. Einige Spielerwechsel und Gespräche wirkte plötzlich Wunder. Corso ließ kaum was zu und drückte Borsigwalde in ihre Hälfte zurück. Die Tore vielen wie reife Früchte und mit dem Schlusspfiff erzielte Corso den verdienten 4:3 Siegtreffer. Glückwunsch !

Ohne Stammkeeper unterlegen

                                                    22.04.2017 Besiktas JK : WFC Corso 99/Vineta 3:0

Wiedermal mussten wir gegen eine körperlich, überlegende Mannschaft antreten. Wir konnten einige Akzente setzen, doch sieht man, dass das eine Jahr schon entscheidend ist. Besiktas war so wie wir sie erwartet haben,körperlich stark, aber Spielschwach, aber sie konnten uns den Schneid abkaufen, sodass kaum ein Pass ankam. Das 0:1 resultiert aus einen indirekten Freistoss den leider unser Mittelstürmer, Heute mal Torwart, doch noch berührerte. Pech!Das 0:2 war eine tolle Einzelaktion eines Besiktas Spielers. Er schnappte sich den Ball und tankte sich durch 3 - 4 Spieler von Corso.10 Sekunden vor Schluss brauch der Ball nur ins Aus gespielt werden, doch das wäre zu einfach gewesen. Man versuchte den Gegenspieler im eigenen Strafraum aus zu fummeln. Ergebnis = 0:3Fazit: wir müssen aufhören vor größeren Spielern Angst zu haben und uns auf unsere spielerischen Fähigkeiten konzentrieren.Schade war auch, dass unser Stammkeeper fehlte und dafür unser Goalgetter ins Tor musste.

Sieg zur Rückrunde

                                         WFC Corso 99 Vineta : FC Polonia 9:1 ( 3:1

Es war angerichtet, denn das Wetter war traumhaft und unser Eltern konnten ein schönes Spiel geniessen.Corso legte los und schon nach 5 min stand es 2:0 für unsere Farben.Ein wenig haderte man mit der Entscheidung beider Trainer, die ein Tor für Corso nicht anerkannten und der Gegentreffer zum 3:1 wurde zugelassen. Man war unkonzentriert in der Phase. Eine kleine Kabinenansprache zur Halbzeit beruhigte die Gemüter und Corso kam wieder auf Spur. Das 4., 5., 6. Tor fiel wie reife Früchte. Damit war dann auch der FC Polonia geschlagen und es gab keine Gegenwehr mehr.Endstand 9:1

Rückrundenstart

Am Samstag zum Rückrundenstsart beim FC Spandau 06 antreten.Es lief leider nicht so, wie wir es uns erhofft hatten. Schon nach ein paar Sekunden lag man 1:0 zurück. Angst gegen körperlich überlegenen Kinder ist eins von den Themen, die man immer wieder beim Training ansprach. Auch das Zusammenspiel, was im Training immer besser funktionierte, war kaum zu sehen.In der ersten Halbzeit lagen wir hoffnungslos 1:8 zurück, wobei wir uns 4 selber rein schmissen.Die Pause bewirkte Wunder, denn es lief um einiges besser. Der Endstand von 2:10, sagt dieses auch aus.Fazit: der Altersunterschied ist ein großes Thema. Fußballerische Abläufe, Konzentration, Einsatzbereitschaft sind noch nicht so weit, wie bei Älteren.

Und noch eine Rückblende

Das letzten Wochenende war für uns richtig spannend und schön. Am Samstag Abend schauten wir uns das Topspiel der Woche an und waren bei Hertha BSC - Eintracht Frankfurt. Da erst um 18:30 Uhr Anpfiff war sind wir ziemlich spät erst zu Hause gewesen, aber es war ein Erlebnis. Die ganze Mannschaft jubelte und feuerte die Hertha an und die Ostkurve ist der Hammer. Stimmung pur. 
Am Sonntag waren wir zu Gast bei den 2009er Team von Sport Klub Rapide in der Luise-Schröder-Halle. Da Rapide sehr stark ist hatte sie Top-Mannschaften, z.B. Tebe, BFC Dynamo, Stern Britz usw. eingeladen. Wir spielten in der Gruppe mit TEBE, Petershagen, Stern Britz. Erste Spiel errungen wir ein 0:0, der Tebe Trainer war ganz rot vor Wut. Mit einem Eigentor mussten wir uns Petershagen geschlagen geben und mit einem 0:2 gegen Stern Britz war die Vorrunde beendet.Trotzdem spielte wir einen klasse Fußball und können furchtbar stolz sein.Im Spiel um Platz 7 wollten wir es nochmal wissen, doch die Kraft war vorbei. Gegen Dynamo waren wir mit 0:2 unterlegen.Fazit: Wir können bei voller Konzentration auch mit sehr guten Mannschaften zumindest in der Halle mithalten.
Nächster Stop: Hallenturnier bei SC Siemensstadt


Euer Trainerteam, Sanne, Patrick und Jan

Rück- und Vorrausblick

Die Hinrunde lief ziemlich durchwachsen, denn wir musste als 1. F-Junioren antreten, obwohl wir aus 12 Spieler 2009, 1 Spieler 2010, 1 Spieler 2011 und 3 Spieler 2008 bestanden. Trotzdem wurde jedes Spiel angetreten und sogar ein Spiel ein 3:3 errungen.

In der Winterpause hielten wir uns mit einigen Turnieren fit, jedoch konnten wir uns da ein wenig besser präsentieren, sodass wir nirgends Letzter wurden, trotz hochkarätigen Mannschaften.

Chronologische Reihenfolge:

3. Platz beim BSC Rehberge (2009er Turnier)

4. Platz beim SV Adler Berlin (Mix2008/09)

4. Platz beim SV Glienecke (Mix 2008/09)

5. Platz beim BFC Marzahn (Mix 2008/09)

7. Platz beim BFC Südring (Mix 2008/09)

2. Platz beim TSV Mariendorf (Fast 2009er – mal 1/2 Spieler)

In allen Turnieren konnten wir nie in der vermutlichen Bestbesetzung antreten., wegen Krankheit; Familie, Feierlichkeiten.

 

Ausstehende Turniere und Spiele

26. 02. 2017 Hallenturnier Sport Klub Rapide

05. 03. 2017 Hallenturnier SC Siemensstadt

11. 03. 2017 Testspiel gegen FC Oranje Berlin.

18./19. 03.2017 Testspiel gegen ???  wahrscheinlich BFC Meteor

25.03.2017 Rückrundenstart gegen FC Spandau

 

Leider wieder als 1. F-Junioren, weil der Aufbau der 2008er noch Zeit braucht.